AMP1™ Iridium Edition

Der BluGuitar® AMP1™ Iridium Edition mit seiner 100-Watt Nanotube™-Röhrenendstufe ist ein von Grund auf neu entwickelter, kompromisslos auf Metal gevoiceter, voll analoger Pedalboard-Amp mit einem sparkling Clean-Kanal und drei unabhängigen, diskret aufgebauten High-Gain-Kanälen - satt, tight, chug!

All analog – 100% Metal voiced – Nanotube™ driven.

Made by the one and only Thomas „The Pedal Amp Maker“ Blug
#THEPEDALAMPCOMPANY

Zum Produkt

AMP1™ Iridium Edition

  • High Plate Voltage NANOTUBE™
  • Voll analog
  • Dynamische 100 Watt Tube Power
  • 4 Kanäle
  • Paralleler/serieller FX Loop
  • Programmierbar mit REMOTE1™ / MIDI1™
  • Weitere Footswitch-Optionen

#THEPEDALAMPCOMPANY

Zum Produkt

THE
PEDAL AMP
COMPANY

Thomas Blug ist geistiger Urvater der Tube-driven Pedal-Amps und hat in über 30 Jahren als Ampdesigner schon Anfang der 90er für namhafte Firmen Tube-Pedals entwickelt, die heute als Meilenstein gelten. All seine Erfahrung ist in den AMP1™ IRIDUM EDITION eingeflossen.

#THEPEDALAMPCOMPANY

Zum Produkt

Die 4 Preamps des AMP1™ Iridium Edition

Drei unabhängige, diskret aufgebaute OVERDRIVE-Kanäle liefern satte und tighte Zerrsounds, die in Gain-Struktur und Klangfarbe verändert werden können. Jeder dieser Kanäle bietet unterschiedlichen Attack, Ansprache und Dynamik. Der CLEAN-Kanal mit großem Headroom und Höhenreserven verhilft selbst mittigen Humbuckern zu transparenten, sparkligen Clean-Sounds.

MODERN – Mit seinen extrem hohen Gain-Reserven liefert dieser Kanal glasklare Saitentrennung durch massiven Low-Cut und lässt sich durch den Custom Control TONE Regler vom „Cut thru the mix“-Solo-Sound bis hin zu „maximum brutality“-typischer V-Kurve in den Mitten regeln.

CLASSIC – Durch die harte Verzerrungs-Kennlinie und den speziell abgestimmten Bassfilter ist dieser Kanal perkussiv und im Mittenbereich deutlich breiter und härter als VINTAGE. Das Mittenspektrum kann durch den Custom Control TONE von „Hot Rodded British High Gain“ bis zur „Deutschen Soundwand“ geformt werden.

VINTAGE – Straffe und mittenbetont holzige Sounds, die gerade bei extremen Low-Tunings tight übertragen werden und gleichzeitig cremige Verzerrung in den Mitten liefern.

CLEAN – Massiver Headroom dank des 100 Watt Poweramps und Höhenreserven, die selbst mittigen Humbuckern zu transparenten, sparkligen Clean-Sounds verhelfen. Optimale Plattform für Pedale wie Shimmer Reverb, Modulation oder Delay.

+ Mehr lesen

Boost & Noise Gate

Der AMP1™ Iridium Edition verfügt über einen stufenlos regelbaren Gain-Boost, der allen Kanälen wie ein Pedal vorgeschaltet ist sowie über ein für Metal unerlässliches, hocheffektives Noise Gate mit drei verschiedenen Empfindlichkeitsstufen.

BOOST – Mit dem Custom Control Regler lässt sich der Grad der Verstärkung einstellen. Der Boost hat eine dezente Mittenanhebung, um Clean-Sounds mehr Definition zu geben und Overdrive-Sounds mit mehr Gain zu versorgen, ohne dass diese matschig werden.

Bei Vollanschlag geht der Boost – ähnlich wie eine Röhrenstufe oder ein Tube Screamer – in die Sättigung. So entstehen noch mehr satte Obertöne für cremige und dennoch tighte Overdrive Sounds.

NOISE GATE – Das Noise Gate bietet drei Positionen:

METAL: Der spezielle Metal-Modus reagiert extrem schnell und hart. High-Gain-Sounds und Staccato-Metal-Riffs werden messerscharf und exakt wiedergegeben. Gemutete Passagen – auch mit sehr viel Gain – sind wirklich still. Es ist auch kein Rauschen mehr zu hören.

OFF: In dieser Position ist das Noise Gate deaktiviert.

SOFT: In dieser Position ist das Noise Gate sehr empfindlich. Es öffnet auch bei niedrigsten Eingangssignalen, sodass auch noch die feinsten Nuancen zu hören sind. Weiche Töne klingen somit natürlich aus, ohne abgeschnitten zu werden.

+ Mehr lesen

Recording Out

Die Boxen-Simulation des AMP1™ Iridium Edition arbeitet analog und ist speziell für Metal-Sounds abgestimmt. Durch spezielles Current Feedback entsteht ein authentisches Röhrenamp-Spielgefühl mit Punch und Biss.

Um noch authentischer Lautsprechersimulationen zu realisieren, werden auch gerne „IR“s (impulse responses) genutzt. Dazu kann die interne (analoge) Speaker-Simulation des AMP1™ Iridium Edition abgeschaltet werden, damit du die Impulsantworten deiner Lieblingsbox benutzen kannst.

+ Mehr lesen

Passendes Zubehör

Remote1

Zum Produkt

Twincab

Zum Produkt

MIDI1 Adapter

Zum Produkt

Speaker Cable Long

Zum Produkt

„Dieses kleine Metal Monster ist einfach unglaublich“

- JOHN BROWNE, MONUMENTS

Modern Metal Gitarrist Frank Fleckenstein gibt einen Überblick über die umfassenden Features des AMP1 Iridium Edition.